Es gelten die allgemeinen Stornobedingungen wie folgt:

Winter 2021/2022 und Sommer 2022

(nicht gültig für externe Buchungen!)

Bei einer Stornierung bis zu 3 Monate vor dem Anreisetag fallen keine Stornogebühren an!

Es können in jedem Fall Bearbeitungsgebühren anfallen - siehe AGB´s!

Bei einer Stornierung 3 Monate bis zu 1 Monat vor Anreisetag fallen 40 % Stornogebühren an(Anzahlung!)

 

Bei einer Stornierung 1 Monat bis zu 1 Woche vor Anreisetag fallen 70% Stornogebühren an!

Bei einer Stornierung in der letzten Woche vor dem Anreisetag fallen 90% Stornogebühren an!

Bei einer Nichtanreise/Noshow fallen Gebühren von 100% des Arrangementpreises an!

Liegt zum jeweiligen Reisezeitpunkt ein Reiseverbot aufgrund von Covid vor, wird die jeweilige Anzahlung rückerstattet.

Es können in jedem Fall Bearbeitungsgebühren anfallen - siehe AGB´s!

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung!

Bereits gebucht, aber noch keine Reiseversicherung? Kein Problem!

Schließen Sie eine Reiseversicherung schnell und einfach                  ab

Gesonderte Stornobedingungen treten nur ein:

wenn für den von Ihnen gebuchten Zeitraum

  • das gebuchte Hotel ein behördliches Betretungsverbot gilt, sei es im Rahmen eines allgemeinen Lockdowns

  • der gebuchte Betrieb wegen Covid19 geschlossen wird

  • die Reise aufgrund höherer Gewalt wie Einreiseverbot, Ausreiseverbot oder Grenzschließung nicht angetreten werden kann

 Dann können sie die Reise kostenfrei stornieren oder auf den darauffolgenden Sommer (ACHTUNG! SOMMER PREISMINDERUNG!) oder Winter (Preis kann leicht variieren!)verschieben!

Ganz wichtig:

Wenn Sie erkranken, oder die zum Zeitpunkt nötige Imfpung nicht haben und den Urlaub deshalb nicht antreten können,

ist dies Ihr eigenes Risiko und die Reise ist nicht kostenfrei stornierbar, kann

allerdings gerne auf den darauffolgenden Sommer (ACHTUNG! SOMMER PREISMINDERUNG!) oder Winter (Preis kann leicht variiren!)verschoben werden!

Hier gilt bei Corona schlicht dieselbe Regelung wie bei jeder anderen Erkrankung auch!

 Vielfach bieten Reiserücktrittsversicherungen schon kostenlose oder zusätzliche Covid-Versicherungen an.

Bei Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung achten Sie bitte darauf, dass eine Covid-Erkrankung auch tatsächlich als Versicherungsfall aufgeführt ist. 

Es gelten die gesonderten Stornobedingungen wie folgt:

Sommer 2022 

(nicht gültig für externe Buchungen!)

Kostenlose Stornierung bis zu 14 Tage vor dem Anreisetag!

*   Für alle Sommerbuchungen zwischen 25.06.2022 und 11.09.22 gewähren wir eine kostenlose Stornofrist bis 14 Tage vor Anreise.

Es können in jedem Fall Bearbeitungsgebühren anfallen - siehe AGB´s!

Gesonderte Stornobedingungen treten nur ein:

wenn für den von Ihnen gebuchten Zeitraum

  • das gebuchte Hotel ein behördliches Betretungsverbot gilt, sei es im Rahmen eines allgemeinen Lockdowns

  • der gebuchte Betrieb wegen Covid19 geschlossen wird

  • die Reise aufgrund höherer Gewalt wie Einreiseverbot, Ausreiseverbot oder Grenzschließung nicht angetreten werden kann

 Dann können sie die Reise kostenfrei stornieren oder auf den darauffolgenden Winter (ACHTUNG IM WINTER PREISERHÖUNG!) oder Sommer (Preis kann leicht variieren!) verschieben!

Ganz wichtig:

Wenn Sie erkranken, oder die zum Zeitpunkt nötige Imfpung nicht haben und den Urlaub deshalb nicht antreten können,

ist dies Ihr eigenes Risiko und die Reise ist nicht kostenfrei stornierbar, die Buchung kann

allerdings gerne auf den darauffolgenden Winter (ACHTUNG IM WINTER PREISERHÖUNG!) oder Sommer (Preis kann leicht variieren!) verschoben werden!

Hier gilt bei Corona schlicht dieselbe Regelung wie bei jeder anderen Erkrankung auch!

 Vielfach bieten Reiserücktrittsversicherungen schon kostenlose oder zusätzliche Covid-Versicherungen an.

Bei Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung achten Sie bitte darauf, dass eine Covid-Erkrankung auch tatsächlich als Versicherungsfall aufgeführt ist. 

Hinweis zur Stornogarantie:

Die neue Einreisebestimmung nach Österreich berechtigt NICHT zu einer kostenlosen Stornierung bis zum Anreisetag.

Einer Quarantäne kann durch Impfung und Testung umgangen werden.